Cart

Philosophie

team4

Die Eigenart eines guten Weines wird geprägt von Rebsorte und Jahrgang, Sonne und Regen, Wind und Wetter, Bodenart und Hangneigung und der hingebungsvoll pflegenden Hand der Menschen die in einem Weingut arbeiten.

Das Weingut Zimmerlin hat sich als Ziel gesetzt klare, ausdrucksstarke, individuelle Weine mit Frucht, Struktur und Eleganz zu machen.

Um dieses Ziel immer wieder zu erreichen, verzichten wir auf alle unnötigen Eingriffe, die den Wein stressen und verfremden. Dazu gehören eine umweltschonende Bewirtschaftung – wir wollen die Weinqualität schon direkt im Weinberg erzeugen -, der weitgehende Verzicht auf technische Hilfsmittel wie synthetische Hilfsmittel, langsame Vergärung, oft auch mit natürlichen Hefen in kleinen Gebinden, sowie einer bewussten Beschränkung der Hektarerträge.

„Neue Ideen in der Weinherstellung und konsequentes Qualitätsstreben“ – an diesem Anspruch wollen wir uns immer wieder neu messen.

Unser Schwerpunkt liegt auf unseren Burgunderweinen, deren erstklassige Qualität wir nicht nur erhalten, sondern ständig weiter verfeinern wollen.

Strenge Kriterien bei Anbau und Ernte:

Die Qualität des Weines beginnt am Rebstock. Beim Weinanbau setzen wir auf einen umweltschonenden Anbau, voll ausgereifte Trauben und eine strenge Selektion bei der Traubenernte.

Höchste Sorgfalt in der Weinherstellung:

Bei der Vinifikation achten wir auf Aroma schonende Arbeitsweisen. Insbesondere eine langsame, kühle Gärung und ein langes Ruhen auf der Feinhefe bürgen für die hervorragende Qualität unserer frischen sortentypischen Weine.

Weingut Zimmerlin

Kirchweg 2

79268 Bötzingen

Germany

Telefon: (+49) 7663 1296

Anmelden

Warenkorb